Start & Rätselseite
Neuigkeiten Verlag
Neuigkeiten allgemein
Übersicht & Bestellschein
Stiegen-& Wegebücher
Bücher einzelner Gebiete
Stille Wege Bücher
Harz- & Hallebücher
Sandsteinfreunde-Bücher
vieles Andere
andere Autoren
Historische Bücher
Kontakt,AGB etc.


November 2021 "Urwaldsteg"
Nahe der Kreuzung Reitsteig - Fremdenweg entsteht derzeit ein Urwaldsteg. Prinzipell eine gute Idee, doch es gibt gleich 3 "aber":
1. Hier werden Unmengen an Holz verbaut, Zimmerleute, und alle die mit Holz zu tun haben fehlt jedoch Holz.
2. Die hier gebundenen Arbeitskräfte würden zum freisägen der Wege benötigt. Die NPV klagt doch über fehlende Kapazitäten.
3. Die Stegführung (etwa 250m) führt lediglich durch Birken und Brombeergestrüpp.
Vielleicht ist es eben doch keine gute Idee!


November 2021 Herbstputz
in den historischen Kuranlagen bei der Hartungpromenade. Danke auch an Familie Suba für die Unterstützung


Neue Felsen-Linie 254
verbindet Bad Schandau mit Hohnstein und der Bastei
Am 2. April 2021 ging die neue Buslinie 254 in Betrieb. Auch wenn sie mit einem Umleitungsfahrplan starten musste, bietet die Strecke ab Porschdorf über Waltersdorf und den „Ziegenrücken“ viele Ausflugs- und Wandermöglichkeiten im Rathener Gebiet sowie dem Polenztal und Hohnstein.Von Montag bis Freitag fahren die Busse über den Ziegenrücken im 2-Stundentakt von Bad Schandau nach Hohnstein und zurück. An Sonnabenden, Sonn- und Feiertagen wird ein stündlicher Direktverkehr angeboten. Zusätzlich besteht alle zwei Stunden eine Weiterverbindung bis Pirna.
Amtsblatt Nr. 14 Schandau Seite 12

Juli 2021
Da hat jemand die Inschrift der Dieskau-Tafel nachgemalt. Dank an den anonymen "Maler" und Danke an Roland für das Foto.

Juli 2021
Was keiner mehr für möglich gehalten hat, die Schurre im Bodetal ist wieder begehbar.Der Weg mit seinen 18 Kehren, welcher 1864 angelegt und seit 2010 wegen Geröllabgängen gesperrt war, ist seit  Mai 2021 wieder offen. Danke an Christoph für die Info und die Fotos.


20. Juni 2021
Wie soll es im NP weitergehen ? Der Ministerpräsident in Schmilka ! 

Amtsblatt Schandau.pdf

1.Juni 2021
A5 Boschüre (Querformat) mit 52 Seiten. 24 Skizzen zum Wegeverlust der letzten 30 Jahren und der kommenden 270 Jahre. Ein fiktives wenngleich durchaus realitisches Szenario.Die Boschüre ist über den Kartographischen Verlag Rolf Böhm zu erhalten.


22. März
Frühjahrsputz an der Hartungpromenade in Bad Schandau. Die vier Sitznischen: Ottiliens Ruh, Ottos Ruh, Axels Ruh und Cäciliens Ruh wurden vom Wildwuchs, Laub und Erde beräumt. Fehlen nur noch ein paar Bänke.